About.me

Seit einigen Tagen habe ich nun einen About.me Account. Für alle, die nicht genau wissen, was das ist, möchte ich dies hier einmal kurz erläutern. Es ist eigentlich ganz einfach erklärt: Der Dienst versteht sich als Web Visitenkarte der die Möglichkeit hat ein großes Foto und einen kurzen Lebenslauf anzuzeigen und dabei die öffentlichen Informationen diverser Webdienste direkt mit einzubinden. Dies wird über “Apps” realisiert, die sich als kleines Fenster öffnen und z.B. die öffentlichen Google+ oder Twitter Posts anzeigen.

Mich findet ihr unter about.me/janschoenfeld – was meint ihr: Braucht man solche Dienste oder eher nicht?

Lübecker,Geek, Student und hauptberuflich IT Betreuer an der FH Lübeck. Hier blogge ich über Technik, Hobbys und was mir sonst so passiert. Folgt mir doch auf Twitter, Google+ oder Facebook 🙂