Klausuren die Zweite.

Nun ist es passiert.

Es musste ja auch einfach mal passieren, denn schließlich war ich ja noch nie so der spitzen Student, der die Prüfungen immer im ersten Anlauf schafft und dabei auch noch die top Noten schreibt. Aber musste es unbedingt e-Community sein, bei dem ich das erste mal durchfalle, seit ich VAWi studiere?  Das Fach, das mich quasi überzeugt hat in Duisburg/Essen zu studieren?  Aber nun gut, was soll man machen? Also habe ich die kurze Zeit zwischen Notenbekanntmachung und dem zweiten Prüfungstermin genutzt und lerne so gut es geht. Diesmal hat vielleicht die Arbeit ein wenig darunter gelitten. Und dazu kam dann noch, als wäre es nicht schon schlimm genug, eine dicke Erkältung, die jedoch extra für mich eine kurze Pause am letzten Donnerstag hingelegt hat, sodass ich am Mittwochnachmittag mit Sack und Pack auf nach Essen gefahren bin und ich Donnerstagfrüh relativ gesund die 90 Minuten hinter mich bringen konnte – und diesmal sehr erfolgreich, würde ich sagen. Jedoch kaum nachdem ich am Donnerstagabend wieder in Lübeck bin, da hat mich die Erkältung wieder umgehauen, sodass ich jetzt noch zuhause liege 🙁

Was lerne ich daraus? Alle Klausuren beim ersten Versuch bestehen, hilft enorm Stress zu vermeiden 🙂 Allerdings ist auch Essen immer mal wieder einen kurzen Besuch wert.

Lübecker,Geek, Student und hauptberuflich IT Betreuer an der FH Lübeck. Hier blogge ich über Technik, Hobbys und was mir sonst so passiert. Folgt mir doch auf Twitter, Google+ oder Facebook 🙂